Die Customer Journey nachhaltig gestalten

Hat bereits stattgefunden

Längst ist klar, dass eine nachhaltige Transformation im Tourismus notwendig ist. Dabei ist die gesamte Branche gefragt, Veränderungen einzuleiten. Gleichzeitig erwarten auch die Gäste selbst immer mehr Sinnstiftung und soziale sowie ökologische Verantwortung von Tourismusunternehmen. Nachhaltigkeit kann daher ein Kernelement sein, um Service-Innovationen umzusetzen und so Gäste wirksam von Ihrem Angebot zu überzeugen. Grundvoraussetzung ist ein konsistentes Auftreten gegenüber den Gästen entlang der Customer Journey und das Erlebbarmachen von Nachhaltigkeit durch entsprechende Services. Hierbei ist es wichtig, alle Berührungspunkte mit Ihren Gästen und Mitarbeitenden zu analysieren – von der Anreise bis zum Abschied.

In diesem gemeinsamen Web-Seminar mit ServiceQ Deutschland zeigen wir Ihnen Methoden, wie Sie schnell und einfach die Customer Journey nachhaltiger gestalten und damit Ihr Angebot zielgerichtet verbessern können. Freuen Sie sich auf interaktive und praxisnahe Übungen, echten Input für Ihren Arbeitsalltag und handfeste Tools für die eigene Umsetzung.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

Hotelzimmer

Sie haben es verpasst?

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich das Web-Seminar im Nachhinein anzuschauen. Viel Spaß!

Der Referent

Portrait Sven Wolf

Sven Wolf

Sven Wolf beschäftigte sich bereits während seines Erststudiums mit Tourismus. Er qualifizierte sich in einem weiterführenden Masterstudium im Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement und ist heute in der Beratung tätig, koordiniert die Initiative ServiceQualität Deutschland (SQD) auf Bundesebene und unterrichtet „Qualitätsmanagement in der Dienstleistung“ an verschiedenen Hochschulstandorten. Ebenso ist er Mitglied des Leitungsteams des Fachkreises „Exzellenter Kundenservice“ der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ).

Cilia Mayer © Fotofabrik__325798

Cilia Mayer

Head of Customer Success, TourCert
Moderation

esende